...seht euch die Sendung mal an!

 Link zu TVNow. (anklicken)

Die meisten psychischen Erkrankungen im Bezug PTBS liegen in der Kindheit, daher ähneln sich die Krankheitsmerkmale, z.B. die von Franzi und Sophie.

Es geht immer um ein Ereignis von katastrophalem Ausmaß, bei mir ist es die Kette von PTBS-Ereignissen.

Teresa Enke hatte dem Lokführer einen Brief geschrieben, nach dem Tod ihres Mannes.

Auch er trägt eine PTBS... wahrscheinlich berentet und mit Albträumen, Herzrasen und schrecklichen Bildern vom Unglück!

Ich bin dem Sender dankbar für die Sendung, sie weckt auf und sensibilisiert Menschen für psychsiche Erkrankungen.

Statistisch ist es so, dass Menschen mindestens 1x in ihrem Leben ein traumatisches Erlebis haben. Abgeschwächt oder stark.

Eine ausgeprägte chronische komplexe PTBS, die Gründe für das Krankheitsbild ist auf der Seite zu lesen.

In der Sendung schweigen sowohl Franzi als auch Sophie über die eigentlichen auslösenden Gründe für die Krankheit "Post Trauma". Kurz, sie wollen darüber nicht reden!

Mehr als 30 Jahre habe ich dafür gebraucht. Geschwiegen und geleugnet, so, als ob das Ereignis niemals geschehen wäre! 

Liebe Leserinnen und Leser,

auf RTL2 läuft gerade "Die Gruppe", Schrei´nach Leben!

Eine zusammengewürfelte Gruppe von Menschen mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen.

Ich möchte mich dazu noch äußern... und dem Sender hier für diesen Sendebeitrag danken!

Was ich hinter mich gebracht hatte, entschuldigt, das könnt ihr nicht verstehen, das kann Niemand! Es hat eine Menge an Kraft gebraucht den ganzen "Mist" sich von der Seele zu schreiben! Daher: Die Seite ist auch eine Therapie für mich selbst!

Ich habe versucht die Stationen in kurzen Worten niederzuschreiben, das, obwohl noch viel mehr dazu zu schreiben wären. 

Eine schöne und gute Nacht für euch!