Martin reicht´s!

Liebe Leserinnen und Leser,

es reicht! Ich habe jetzt ein Standardschreiben für das Fernsehen erstellt, welches ich an unterschiedliche Fernsehsender wegsenden werde!

Es kann und darf nicht sein, dass mit einem großen Wort "doppelte Widerspruchslösung" getrödelt wird - selbst, wenn das Gesetz und neue Vergabesystem verabschiedet wird, dauert es seit der "Idee" über 1  bis 1 1/2 Jahre, vielleicht sogar 2 ganze Jahre, vielleicht aber kommt das neue Gesetz auch nicht in Erscheinung!

Bis dahin ist "eurer" Kind wohlmöglich tot! Oder Mutter, Vater, gleich wer... noch immer sterben täglich 3-4 Menschen, alle 8 Stunden stirbt ein Mensch!, der KEIN lebensrettendes Spenderorgan erhalten hatte! Wie, "Herr Gott!", wie kann man das allen Ernstes verantworten?

Vielleicht denkst du dir, "mir" kann das nicht passieren!

Entschuldige bitte, du kommt schneller in diese Schwierigkeit, als du auch nur annähernd annimmst! Was wäre, wenn DU! davon betroffen wärst?!

Glaube mir, die Wartezeit überhaupt zu überstehen ist psychsich gesehen eine Meisterleistung - manche aber geben auf, sie können nicht mehr... und sterben einfach weg, still oder mit Schmerzen!

Liebe Bundestagsabgeordneten u. -innen, ICH!, nicht Sie kenne diese Zeit bestens!

Wenn Personen wie "Ja, ich habe mir einen neuen Stealth Fighter gekauft, ein neues Luxusschiff, 20 Bugatti Chiron und Protz und Gloria im Fernsehen gesendet wird...!"

Wenn Talkshows, DSDS, Modelshows, Bauer sucht Mist, so´n Zaun mit Maschen... ich weiß nicht, was sonst noch im Fernsehen gesendet wird!

Was in Berlin leider immer noch nicht "durch ist", empfinde ich als trödeln... noch immer ist man sich nicht im Klaren! Man spielt nicht mit dem Leben anderer Menschen, überlege dir mal, WAS für Hoffnungen die Wartepatienten jetzt haben?!

Wer mit dem Thema "Herz u. anschließende Organspende" seit der Geburt vertraut ist, wird wissen, dass das, was die Bundesregierung seit über 20... ich schreibe eher, SEIT die Organspende in der BRD vorhanden ist, abgeliefert hat, realitätsfremd ist! Einfach viel zu viele "ausprobierende" Versuche, zumindest ein gutes Ergebnis abzuliefern...!

Zustimmungslösung, Entscheidungslösung und "Hurra", nun endlich die doppelte Widerspruchslösung, die längst noch nicht in Kraft ist! "Bitte warten!", "Bitte warten!",... "Tot!", es sterben viel zu viele Menschen auf der Warteliste, "Entwicklungsland Deutschland" in punkto Organspende, "wir" stehen auf einem der letzten Plätze!

Willst Du Beweise? Schau´ Dir die jährlichen Spendenzahlen doch einfach mal an!

Dass soll AUCH Unbefangene schocken! Ich weiß, "ich doch nicht!"... wenn Du betroffen bist, Du als Wartepatient gelistet wirst, Tick Tick Tick... es ist Deine Zeit, die zu ablaufen droht!

Bei 3-4 Patienten jeden Tag ist das grausame Realität, es wurde ein Schnitt gemacht und stellt die Statistik dar, sie sterben heute! Dein Kind, Deine Freundin, Dein Vater...

Mit 0 Besuchern ist die Webseite online gegangen, in lediglich über 2 1/2 Jahren über 50.000 Besuchern! Yeaph, jetzt ist "auch" die Politik interessiert... und obwohl das grotesk ist! Man kann mich nicht verbiegen, oder überzeugen, die Realität abzuschwächen! Leider tun dies´ zu viele Menschen.

Tick, Tick... entweder Nulllinienverlauf oder ein neues Leben geschenkt bekommen!

Mit spielen hat das ganze nichts zu tun, aber ich möchte langsam wissen, ob die "besseren Chancen zum Überleben" bald in Kraft sind!

Und das ist an Unanständigkeit nicht zu übertreffen!

Martin  Luther war zu seiner Zeit ein, vielleicht DER! mutigste Mann, denn:

Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben; † 18. Februar 1546 in Ebenda), ein Augustinermönch und Theologieprofessor, war der Initiator der Reformation. Er fand in Gottes Gnadenzusage und der Rechtfertigung durch Jesus Christus allein das Wesen des christlichen Glaubens. Auf dieser Basis wollte er damalige Fehlentwicklungen der Römisch-katholischen Kirche beseitigen und sie in ihrer ursprünglichen evangelischen Gestalt wiederherstellen („re-formieren“). Entgegen Luthers Absicht kam es zu einer Kirchenspaltung, aus der evangelisch-lutherische Kirchen und im Lauf der Reformation weitere Konfessionen des Protestantismus entstanden.

Die Lutherbibel, Luthers Theologie und Kirchenpolitik trugen zu tiefgreifenden Veränderungen der europäischen Gesellschaft und Kultur in der frühen Neuzeit bei. 

Dass Organspendensystem braucht mutige Menschen, die ähnlich wie Martin Luther eine Reformation einleuten wollen!

Schaut euch nochmal die Sparte "Wahre Helden" an... so darf es nicht mehr bleiben!

So! "Isch habe fertich!"

Dankeschön für die vielen, vielen vielen lieben Grüße... mir macht das Mut, verschlossene Tore aufzustoßen! Bitte merke hierbei, dass die Seite auch mit "verzweifelter Wut" geschrieben wurde... gerade "John Q." hatte mich inspiriert! Den Film hatte ich Herrn Koschig geschenkt... was hätte er gemacht, dieselben Voraussetzungen, der "Film" war Realität!?

Was ich hoffe ist, dass ich erzählen darf, wie ich das und europaweit sehe! Lassen wir uns überraschen!