[Anmerkung: Das Video ist unter "YouTube", www.youtube.com zu entnehmen.]

Liebe Leserinnen und Leser, ❤

bei den zig hunderten und tausenden von Grüßen beim Vorbeifahren mit dem Auto möchte ich selbst euch zuerst grüßen!

Es ist generell nicht schön, eher traurig, wenn man freundlich grüßt und der Gegenüber nicht zurückgrüßt - darf ich zuerst grüßen, dafür müsstest ihr nur aussteigen, denn Du wirst überrascht sein, wenn Dich Jemand beim Vorbeifahren grüßen möchte, den Du "wahrscheinlich" nicht kennst, oder sie/er sein Auto gewechselt hatte und nicht in der Lage dazu bist!

Es ist schon erstaunlich zu sehen, was man mit wenigen Schritten und offenen Worten erreichen kann, in der Hoffnung, dass die Worte ernst genommen und keineswegs abgetan werden. Jetzt wird auf allerhöhster Ebene gehandelt, der Start mehr Menschenleben zu retten ist gemacht.

Der Bereich Pflege ist ein unüberschaubares großes Feld, man muss ich fragen, was in den vorangegangenen Jahren geschehen ist, auf höhster Ebene oder hat man in den Abgrund gesteuert!?

Erschreckend ist hierbei, dass die Bereiche Pflege und damit verbunden das Thema Organspende seit etlicher langer Zeit gehinkt hatte, vergleichbar mit dem Berliner Flughafen BER, ein katastrophales Missmanagement, nicht nur zu Lasten unser Kinder und Kindeskinder!

Die Summe, was nicht nur der Berliner Flughafen und "Stuttgart 21" letztendlich kosten soll, ist eine Zahl, die man sich nicht vorstellen kann.

Beide Projekte kosten einiges an Geld, ein Menschenleben hingegen ist unbezahlbar, zu bewahren und schützen! Ich möchte Sie und Dich in die Realität führen!

Ich möchte diesbezüglich einen saloppen Spruch von einem "höheren SPD-Mann" anführen, der öffentlich in einem Fernsehinterview sagte, hierbei ging es um die gravierenden Verluste an Wählerstimmen: "Es wird zu viel gelabert und zu wenig wird gemacht!" (Thorsten Schäfer-Gümbel, Hessens SPD Spitzenkandidat)

Im Bereich Organspende hatte sich seit langer Zeit nichts bewegt, im Gegenteil, der Rückgang der jährlichen Spenderzahlen waren zu dramatisch um zu realisieren, dass die Bundesrepublik sich an dem Stand eines Entwicklungslandes orientiert hatte... - und nicht mehr zu rechtfertigen waren!

"Skandal" Organspende, was die Fehler und Makel im System aufgewiesen hatte!