• (Bilder sind unter www.rtlnord.de zu entnehmen)

 

Link zum Fernsehbeitrag über unsere Selbsthilfegruppe:


 

Bitte hier klicken:  "RTL-Nord Beitrag" vom 15.12.2015